Social Media als Kritik-Killer

EPISODE 17 SOFORT HÖREN? HIER GEHT‘S ZUM PLAYER >>>

„Nur weil man Nichts sieht, heißt das nicht, dass wir Nichts tun,“ erklärt Maria Porske von der Schlösserstiftung Thüringen. Die Stiftung betreut seit nunmehr 25 Jahren insgesamt 31 Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten und setzt viele Bau- und Sanierungsmaßnahmen um. Allerdings sind bei millionenschweren Projekten die (Vor)Planungen oft so immens, dass für Außenstehende lang nichts Sichtbares passiert und die Fragen aufkommen: „Passiert von den Geldern dort denn überhaupt schon etwas?“ Genau hier setzt das Team der Schlösserstiftung mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere mit den Social Media an. Sie geben Einblicke in die laufenden Arbeiten und lassen Blicke hinter die Bauzäune, hinter die Kulissen zu und zeigen damit, dass wirklich viel Arbeit in den Erhalt des kulturellen Erbes Thüringens gesteckt wird.

Was sind außerdem Aufgaben der Stiftung?
Wie werden die Schlösser, Burgen und Gärten in der Praxis verwaltet?
Was plant die Stiftung für das 25jährige Jubiläum in diesem Jahr?

Diesen und noch vielen weiteren Fragen, ist der #museumscast mit dem Verantwortlichen für die museale Weiterentwicklung der Dornburger Schlösser, Dr. Franz Nagel, und der Social-Media-Verantwortlichen, Maria Porske auf dem Grund gegangen.
In dem 45minütigen Gespräch berichten sie über ihre Arbeit und verraten auch, warum es die Schlösserstiftung Thüringen überhaupt gibt und das man mit 25 Jahren noch zu den Jugendlichen unter den Stiftungen gehört. Welche historisch gewachsenen weiteren Stiftungen es gibt, und welche Vorteile diese äußerst langjährige Erfahrung hat, kam ebenfalls auf dem Tisch.

Mehr soll aber nicht verraten werden. Hört am besten in Folge 17 rein und lauscht den spannenden Geschichten rund um die Schlösserkultur in Thüringen.

Viel Spaß!

Herr Nagel und Frau Porske tragen Headsets und halten jeweils ein Schlössermagazin in die Kamera. Sie sind bereits für das Podcastgespräch verkabelt.

Dr. Franz Nagel (li.) und Maria Porske (re.) plaudern im Podcastgespräch über ihre Arbeit in der Schlösserstiftung Thüringen.

Weiterführende Links:

Webseite: https://www.thueringerschloesser.de/
Instagram: https://www.instagram.com/schloesserstiftung.thueringen/
Twitter: https://mobile.twitter.com/stsg_thueringen
YouTube: https://m.youtube.com/SchlösserstiftungThüringen
Download des Magazins „Schlösser Welt Thüringen“: PDFs

Termine:
Veranstaltungskalender der Schlösserstiftung Thüringen

Adresse:

STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN
Schloss Heidecksburg
Schloßbezirk 1
07407 Rudolstadt

Wenn du keine Folge mehr verpassen möchtest, kannst du den #museumscast auch via iTunes, Spotify oder mit diesem RSS in der Podcast-App deines Vertrauens abonnieren.

Die Kapitelmarken dienen als Inhaltsverzeichnis der besprochenen Themen. Über den WEBPLAYER oder direkt in der Podcast-App können diese genau ausgewählt werden:

00:00:19 Intro und wo ist der #museumscast?
00:00:56 Vorgestellt: Maria Porske, Öffentlichkeitsarbeit
00:01:43 Vorgestellt: Dr. Franz Nagel, Museale Weiterentwicklung Dornburger Schlösser
00:03:38 Leitbild der Schlösserstiftung Thüringen näher erklärt
00:05:40 Vermittlungsauftrag für Besucher
00:06:14 Mehr als nur die Optik sichtbar machen
00:07:54 Warum wurde die Stiftung ins Leben gerufen?
00:09:17 Alte Hasen unter den Stiftungen: Bayerische Schlösserverwaltung, Preußische Stiftung SG
00:10:00 25 Jahre Schlösserstiftung 2019
00:11:36 Stiftung öffnet zum Jubiläum seine Pforten
00:12:02 Veranstaltungen quer durch Thüringen
00:13:40 Printmagazin vs. Besuchertypen
00:15:11 Zielgruppen und Social Media
00:16:20 Wie kommt das Schloss zur Stiftung?
00:18:11 Schlössertausch mit der KlassikStiftung Weimar
00:19:25 Wie wichtig ist die Zusammenarbeit mit Museen?
00:21:40 Kooperation mit „Schatzkammer Thüringen“
00:23:17 Wettlauf mit dem „Zahn der Zeit“
00:24:30 War Social Media eine Hürde?
00:25:48 Resümee: Transparenz wird geschätzt
00:27:37 Redaktionsplan vs. Spontanität
00:29:00 Tipps vom Social-Media-Profi geholt
00:30:45 Aufwand vs. Nutzen
00:32:37 Social-Media-Stammtisch für konstruktive Zusammenarbeit gegründet
00:34:30 Die Überraschungsfrage zum Schluss 🙂
00:36:15 Abspann und Outro

Und HIER gibt es das ausführliche Transkript zum Mitlesen der gesamten Folge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s