Kulturbloggerin auf (Hoch)touren

EPISODE 15 SOFORT HÖREN? HIER GEHT‘S ZUM PLAYER >>>

Heutzutage gibt es ja so ziemlich für (fast) alles, eine „How to…“- Anleitung auf YouTube, doch haben wir uns schon mal gefragt, wie man eigentlich ein Museum so richtig besucht? Hmmmmm, keine Sorge es wird jetzt nicht bürokratisch und es folgt auch kein Regelwerk. Im Gegenteil, in Episode 15 wird auf unterhaltsame Weise genau diese Frage geklärt.

Die auf Instagram bekannte Kulturbloggerin aus Leipzig, Cindy Hiller, war im #museumscast zu Gast, plauderte aus dem Nähkästchen und verriet zudem, dass sie derzeit auf Jobsuche ist. Deshalb sollten Museumsmacher aus zwei Gründen dem Podcastgespräch aufmerksam lauschen.

Erstens: Museen und kulturelle Einrichtungen sind im Allgemeinen sehr daran interessiert, warum, weshalb und wieso Besucher den Weg ins Museum finden, wie sie überhaupt darauf aufmerksam wurden und wie sie die Informationen verarbeiten.

Zweitens: Cindy Hiller studierte Geschichte, bloggt leidenschaftlich über Schlösser und Museen „im Hinterland“, erarbeitete u.a. einen Teil der Texte zur gut besuchten Ausstellung „Intrige im Goldsaal“ im Residenzschloss Altenburg und ist derzeit auf der Suche nach einem Job in einer – wie sollte es anders sein – kulturellen Einrichtung.

Doch das Podcastgespräch mit Cindy ist mehr als „nur“ eine Bewerbung. Man kann Episode 15 auch als Fortsetzung oder Gegenstück von Episode 3 betrachten, denn unter dem Thema „Laut nachgedacht: K(l)eine Frage – große Wirkung“ gab ein Nicht-Museumsbesucher Einblicke in seine Gedankenwelt, warum er nur selten einen Fuß ins Museum setzt und was ihn wiederum zu einem Museumsbesuch bewegen könnte.

Nun aber Schluss mit dem Geschreibe und viel Freude beim Hören spannender Plaudereien über Fragen,…

* wie bereitet sich ein Museumsbesucher vor?
* welchen Nutzen bringen informative Flyer?
* welche Rolle spielt das Smartphone vor Ort?
* wie wichtig ist genaue Recherche?
* was haben kleine Museen den Platzhirschen voraus?
* was ist eigentlich das Hinterland?

„Es gibt viel zu tun…“, so endet das gut einstündige Gespräch in Episode 15 des #museumscast, also dann ran an die Lautsprecher und lauschen😉

Viel Spaß!

Weiterführende Links und Kontakt
Cindy Hiller auf Instagram
Cindyˋs Blog Im Hinterland unterwegs
Cindy Hiller auf mapstr

Wenn du keine Folge mehr verpassen möchtest, kannst du den #museumscast auch via iTunes oder in der Podcast-App deines Vertrauens abonnieren.

Die Kapitelmarken dienen als Inhaltsverzeichnis der besprochenen Themen. Über den WEBPLAYER oder direkt in der Podcast-App können diese genau ausgewählt werden:

00:00:36 Vorstellung von Cindy Hiller
00:05:00 Hallo Museen – Bewerbung via Podcast
00:06:15 Anstrengende Besucher(in)?!
00:07:50 Der Blog ist tot, es lebe der Blog
00:12:30 Textprojekt „Intrige im Goldsaal“
00:18:33 Geschichte(n) lesenswert verpacken
00:21:15 24-Stunden-Insta-Stories aus dem Hinterland
00:25:20 Wo und wie informiert sich der interessierte Besucher?
00:30:15 Foto-App als Notizbuch im Museum
00:34:10 Blog – Was ist das? Erklärungsbedarf im Hinterland
00:39:50 Heiße Sommer – kühle Museumsbesuche
00:42:00 Wenn Napoleon schon vor Ort war
00:43:40 Bewerbung konkret…
00:46:15 Erwachsenenbildung muss nicht trocken sein
00:48:15 Social Media ist kein Spielen am Smartphone
00:51:20 Teamwork ist das A & O
00:52:30 Wir bitten um konstruktives Feedback
00:54:30 Blogbeiträge regelmäßig überarbeiten
00:57:45 Was tun damit sich Besucher gut informiert fühlen?
01:03:39 Schlussworte

3 Gedanken zu “Kulturbloggerin auf (Hoch)touren

  1. Marlene schreibt:

    Ich höre gerade, sehr, sehr schön, auch mal die Stimme von Cindy Hiller zu hören, man hat gleich das Gefühl, sie persönlich zu kennen! Ich freue mich über die nette Erwähnung und bin selbst begeistert, dass unsere Links zu den Blogposts auf der Website von Burg Posterstein offenbar sehr fleißig angeklickt werden 🙂
    Viele liebe Grüße,
    Marlene

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s